Nov 09

Ausstellung Verein 01613

Brieftaubenfreunde Dreiländereck Würgendorf e.V.

 

Vereinsausstellung am 25.11.und 26.11.2017 im Vereinsheim Herrenwiese in Würgendorf

Öffnungszeiten:

25.11.2017 von 14°° Uhr bis 18°° Uhr

26.11.2017 von 10°° Uhr bis 15°° Uhr

An beiden Tagen wird eine Tombola angeboten.

Für Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen ist wie gewohnt bestens gesorgt

Auf einen  regen Besuch freuen sich Vorstand und Mitglieder des Vereins

 

Nov 06

Vereinsausflug Verein 01613

Brieftaubenzüchter auf Reisen

Der Ausflug der Würgendorfer Brieftaubenzüchter hatte in diesem Jahr für Mitglieder und Freunde Miltenberg im Odenwald als Ziel.

Morgens am 7.Oktober wurde um 7³° Uhr in Würgendorf gestartet.Zeigte sich zu Beginn der Busfahrt der Himmel noch bedeckt änderte sich das jedoch schnell zum Guten so das beim Frühstück auf dem Rastplatz bei Langen schon erste Sonnenstrahlen zu sehen waren.Gegen 10°° Uhr wurde bei guter Stimmung und Sonnenschein der Zielort Miltenberg erreicht.

Der Weg führte zunächst in die historische Altstadt.Neben vielen wunderbaren Fachwerkhäusern wurde auch das älteste Gasthaus Deutschlands,das Gasthaus zum Riesen,besucht.Nach einem guten Mittagessen in der Altstadt ging es zum Schiffsanleger an den Main.Dort wurde in geselliger an einer Rundfahrt auf edm Main teilgenommen.

Die Heimfahrt starte dann gegen 17³° Uhr und endete nach einem schönen Tag am frühen Abend wieder in Würgendorf.

Apr 15

Maifest des Vereins 01613

Der Verein 01613 Dreiländereck Würgender lädt ein zum traditionellen Maifest, anbei die Einladung des Vorsitzenden Claus-Jürgen Schmidt:

1.Mai

Maifest am Taubenhaus in Würgendorf

Verein 01613 Brieftaubenfreunde“ Dreiländereck Würgendorf e.V.“

Beginn 10³° Uhr

Ort : Vereinsheim des Brieftaubenvereins,Herrenwiese in

57299 Burbach-Würgendorf

Mrz 07

Versammlungen im Frühjahr

Die RV Dillperle bittet um Beachtung:

erweiterte Vorstandssitzung am 14.3.2017

RV-Frühjahrsversammlung am 17.3.2017

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr in der Einsatzstelle Dillenburg

Eine Veröffentlichung in der Zeitschrift „Die Brieftaube“ wurde beauftragt, jedoch hat der Vorstand keine Rückmeldung ob der Veröffentlichung erhalten.

Jan 17

Regionalverbandstag in Eiershausen

Die RV Dillperle lädt alle Mitglieder und Freunde des Taubensports zum Regionalverbandstag am 22.01.2017 ab 10:00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Eschenburg-Eiershausen, Schwarzbachstraße 6, 35713 Eschenburg, ein. Die RV Dillperle freut sich auf eine zahlreiche Beteiligung.

Bitte auch die Versteigerung zugunsten der RV beachten: [LINK]

Programm:

10.00 Uhr Einlass für Teilnehmer und Besucher

11.00 Uhr Begrüßung durch den Regionalverbandsvorsitzenden

11.30 Uhr Siegerehrung der Regionalverbands-Sieger  1. Teil

12.30 Uhr Mittagspause  Mittagessen

14.00 Uhr Siegerehrung der Regionalverbands-Sieger 2. Teil

14.30 Uhr Siegerehrung der Transportgemeinschaft Dreiländereck

Ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen

15.30 Uhr  Versteigerung:   Tauben-Gutscheine von Deutschen Spitzenzüchtern

 

Sep 28

Termine Herbstversammlungen

Die RV Dillperle e.V. bittet ihre Mitglieder, folgende Termine zu beachten:

Dienstag, 11.10.2016, 19:00 Uhr: Erweiterte Vorstandssitzung in der Einsatzstelle Dillenburg. (Vorstand + Vorsitzende der angeschlossenen Vereine)

Freitag, 14.10.2016, 19:00 Uhr: Herbstversammlung in der Einsatztelle Dillenburg.

Die RV Dillperle bittet um zahlreiche Teilnahme.

 

Sep 20

Meldung der geschlagenen Brieftauben

Liebe Züchterinnen und Züchter,

nachstehend eine Anfrage unserer Vorsitzenden mit der Bitte um Beachtung:

 

Ich bitte die Züchter der RV-Dillperle die von  Raubvögeln im Jahr 2016 geschlagenen Brieftauben an den RV-Vorsitzenden bis 29.9.2016 zu melden.

 

Unter der Telefon Nr. -02774 1875,  per Fax 02774 916854, per E-Mail  dietrich-eschenburg@t-online.de

 

Die Zahlen werden über den Regionalverband an den Verband weitergeleitet.

 

Mit freundlichem Gruß

Rainer Dietrich

Sep 13

Vereinsausflug der Würgendorfer Brieftaubenzüchter am 03.09.2016 nach Würzburg

Der Verein 01613 Würgendorf hat am 3.9. einen Ausflug nach Würzburg unternommen. Nachstehend ein kurzer Bericht:

Abfahrt war morgen um 7³° Uhr ab Würgendorf.Nach einer Rast mit gutem Frühstück wurde Würzburg um ca 11°° Uhr

erreicht.Dort hatten wir 5 Stunden zur freien Verfügung.um 16°°Uhr ging es dann auf das Schiff zur Fahrt bis nach Veitshöchheim.

Dort hatten wir noch bis 18°° Uhr Zeit für das ein-oder andere Gläschen Wein,für ein Eis oder noch ein gutes Abendessen.

Um 18°°Uhr stand danndie Heimfahrt nach einem wunderschönen Tag am Main und in Würzburg nach Würgendorf an.

Die Heimat wurde um 21°° erreicht.

Bilder können Sie nach dem Klick auf „Weiterlesen“ sehen.

Weiterlesen