[Bericht] 2. Preisflug 2015

Auch der zweite Preisflug der Saison 2015 endet mit einem Sieg aus dem Verein 08874 „Auf zur Heimat“ Nanzenbach. Die Schlaggemeinschaft Joachim und Fabian Christ aus Hirzenhain siegte mit einem echten Vorausflieger ab Rottendorf vor zwei Tauben von Maik und Viola Becker aus Roth.

Siegreich mit einem Abstand von ca. 23 Metern pro Minute in der Durchschnittsgeschwindigkeit war der Vogel 08874-12-86(1516,1 m/min) vor den beiden Vögeln 02651-14-439(1492,8 m/min) und 02651-13-12.

Um 9:45 machten sich 1324 Tauben auf die rund 165 Kilometer lange Reise in die Heimat und das Siegertier kam um 11:34 Uhr an.

Auch auf Rang vier und neun platzierten sich Maik und Viola Becker, Fünfter und Sechster wurden Manuel und Rainer Dietrich aus Eiershausen, Siebter die SG Daniel, Steffi und Hans-Georg Becker aus Roth, Achter Edwin Heuser aus Hörbach und auf Rang zehn konnten sich Dieter Hain und Horst Theiß aus Simmersbach platzieren.

Die ersten zehn Tauben:

Top 10
Platz Name Ringnummer
1 SG J. & F. Christ 08874-12-86
2 SG M. & V. Becker 02651-14-439
3 SG M. & V. Becker 02651-13-12
4 SG M. & V. Becker 02651-14-420
5 SG M. & R. Dietrich 02651-13-470W
6 SG M. & R. Dietrich 02651-12-3W
7 SG D., S. & H. Becker 07706-14-657W
8 Edwin Heuser 03960-14-282W
9 SG M. & V. Becker 02651-11-1681
10 SG D. Hain & H. Theiß 02651-13-354

Die Jahreslose der Aktion Mensch, für die 2er-Serien zu benennen waren, erringen die SG Daniel, Steffi und Hans-Georg Becker mit dem 46. und 162. Preis sowie die SG Bernd Klein & Colin Blöcher aus Niederscheld mit dem 40. und 183. Preis. Insgesamt wurden 24 Serien benannt, somit kamen 72€ für die Aktion Mensch zusammen.

Nächste Woche geht es mit einem Preisflug ab Höchstadt/Aisch weiter.

[PREISLISTE] [MEISTERSCHAFTEN] 

[ZEITUNGSARTIKEL]

Comments are closed.