1. Preisflug 2014

René Müller aus Burbach-Holzhausen hat den Saisonstart der Brieftauben-Reisevereinigung Dillperle Dillenburg für sich entschieden. Er siegte vor zwei Tauben von Hermann und Marlies Hudel aus Haiger-Allendorf.Das jährige Weibchen 02651-13-58 siegte vor dem 03064-13-365 und der 03064-12-419.

Weiterhin in den Top Ten konnten sich die SG Rainer, Hans-Joachim Georg und Roland Plaum(Herbornseelbach) auf Rang vier, Annette und Friedolf Wagner aus Allendorf auf den Plätzen fünf und sechs sowie die SG Becker aus Roth auf den Plätzen sieben bis neun und Edith Bauer aus Hesselbach auf Platz 10 platzieren.

Um 12:15 wurden die 1547 Tauben von 39 Züchtern aufgelassen und um 14:30 war die Siegertaube im Heimatschlag.

Die ersten zehn Tauben:

Top 10
Platz Name Ringnummer
1 René Müller 02651-13-58W
2 Hermann & Marlies Hudel 03064-13-365
3 Hermann & Marlies Hudel 03064-12-419W
4 SG R. & H.-J. Georg & R. Plaum 07849-09-6W
5 Annette & Friedolf Wagner 03064-11-709W
6 Annette & Friedolf Wagner 03064-10-515W
7 SG D., S. & H. Becker 02651-12-706W
8 SG D., S. & H. Becker 02651-12-496W
9 SG D., S. & H. Becker 02651-09-631W
10 Edith Bauer 01053-12-483

Nächste Woche geht es weiter mit dem zweiten Preisflug ab Höchstadt/Aisch, auf dem die Jahreslose der Aktion Mensch ausgeflogen werden.

[Preisliste] [Meisterschaften]

Comments are closed.