3. Jungflug 2013

Einmal mehr erringt die SG Maik Becker und Viola Bayer aus Eschenburg-Roth einen ersten Konkurs, schon zum neunten Mal in dieser Saison! Sie belegten die Plätze 1 und 2, während Karl-Heinz Merkhardt und Thomas Gossmann(Dillenburg) sich Platz 3 sichern.

Die ersten 3 Tiere haben die Ringnummern 02651-13-50, 02651-13-21 und 07642-13-63.

Desweiteren sichern sich Becker/Bayer die Preise 4 und 5 und machen insgesamt 37 Preise mit 49 Tauben, was dem nenneswerten Prozentsatz von 75,5 entspricht. Merkhardt/Gossmann holen auch die Plätze 6 bis 9. Auf Platz zehn finden sich Harry Burbach und Marianne Triesch aus Manderbach wieder.

Um 09:45 Uhr machten sich 1337 Jungtauben auf die durchschnittlich 165 Kilometer lange Reise, das Siegertier sprang um 11:25 ein, mit einer hohen Durchschnittsgeschwindigkeit von 1632,113 Metern in der Minute, das entspricht 97,92 km/h!

Die ersten zehn Tauben:

Top 10
Platz Name Ringnummer
1 SG M. Becker & V. Bayer 02651-13-50
2 SG M. Becker & V. Bayer 02651-13-21
3 SG K.-H. Merkhardt & T. Gossmann 07642-13-63
4 SG M. Becker & V. Bayer 02651-13-56
5 SG M. Becker & V. Bayer 02651-13-9
6 SG K.-H. Merkhardt & T. Gossmann 07642-13-47
7 SG K.-H. Merkhardt & T. Gossmann 07642-13-42
8 SG K.-H. Merkhardt & T. Gossmann 02651-13-177
9 SG K.-H. Merkhardt & T. Gossmann 07642-13-53
10 SG H. Burbach & M. Triesch 03064-13-44

Nächste Woche geht es mit einem Flug ab Forchheim weiter, auf dem die Bronzemedaille des Verbandes deutscher Brieftaubenzüchter ausgeflogen wird.

[Preisliste] [Meisterschaften]

Comments are closed.